SLC @ 18.TÜV Marathonstaffel – Läufer im Nebel

Die wohl schönste Laufveranstaltung des Jahres rief – und die LairdRunners folgten. In den frühen Morgenstunden des 21. November 2010 machte sich unser dynamisches Laufteam auf den Weg zum Hangar 5 des Tempelhofer Flughafens, um auf dem Rollfeld die majestätischen 42,2 km zurückzulegen.

SLC @ Lichtenauer Wasserlauf oder “Four and a half man”

Was macht man an einem Sonntag, morgens um 10Uhr, wenn der Wetterbericht 35 Grad voraussagt? Richtig, man geht laufen! Zum 5ten mal fand am 04.07.2010 der Lichtenauer Wasserlauf entlang der Spree durch die Berliner Mitte statt. Traditionell waren die LairdRunners mit der Wasserlauf-All-Star-Crew am Start.

Der SLC bei der 17. Kondius Marathonstaffel 2009

Am 15.11.2009 war nun endlich der Höhepunkt und gleichzeitig das Ende der offiziellen Lauf-Wettkampf-Saison 2009, die große Marathonstaffel, gekommen. Wie auch im Vorjahr bestand das Männerteam aus 5 wagemutigen Läufern. Dies waren “Rückenwind” McNiceman, “Puderquaste” McCobbler, “The Rocket” McBenjamin, “The Flah” McHomestop und der als LairdRunner seinen Einstand gebende “The Jet” McPaper.

SLC beim Lichtenauer Wasserlauf 2009

Am 5.9.2009 zeigt der sich der SLC wieder einmal von seiner sportlichen Seite. Treffpunkt ist wie im Vorjahr die Lutherbrücke, der Startschuss ist Punkt 10 Uhr. Verlässliche Quellen liessen breits verläuten, dass neben den pasionierten Lairdrunner McBenjamin und McHomestop auch McNiceman,McMighty, McBrix und zu unserer besonderen Freude auch McCobbler an den Start gehen werden. Wir dürfen also gespannt sein. P.S.Weitere…

SLC@19. Deutsche Bank Bowling Open 2009

Am 21.3.2009, nach einer gefühlten Unendlichkeit, gab der SLC seinen sportlichen Einstand ins neue Jahr bei den 19. Deutsche Bank Bowling Open. Wie schon in den Vorjahren nahmen wir die sportliche Herausforderung an und stellten uns dem uralten,ungleichen Kampf einer Kugel gegen 10 Pins.

16. Kondius Berliner Marathon-Staffel

Ein Jahr lang hartes Training, ein Jahr Schweiß, Tränen, Erschöpfung und viel Herzblut – alles für den einen großen Moment: Die Marathonstaffel! Fünf wackere Männer stellten sich trotz herbstlicher Temperaturen der Herausforderung und liefen am 16.11.2008 die Marathonstrecke quer durch den Grunewald.